TRAURIG, ABER UNSERE DEUTSCHE REALITÄT

Für viele in Deutschland ist es selbst nach einer Vielzahl an Arbeitsjahren nicht mehr möglich, Ihren Ruhestand in Würde zu genießen. Das Rentenniveau ist am unteren Limit angekommen und drängt viele ungewollt in die Altersarmut bzw. in Hartz IV.

WAS KANN ICH TUN

Denken Sie über ein Leben in Bulgarien nach!

- Bulgarien hat 3 x so viel Sonnentage
- die Lebenshaltungskosten betragen die Hälfte
- das Meer ist nah
25
Reihenhäuser
15 Min
zum Strand
15 Min
Varna Innenstadt
350,000
Einwohner Varna
25 Min
Flughafen Varna
450 km
Sofia

Benkovski

HIER LÄSST ES SICH LEBEN, DENN UNSERE REIHENHÄUSER KÖNNEN SIE SCHON AB EINEM KAUFPREIS VON 69.900 € BEZUGSFERTIG ERWERBEN

Benkovski ist ein kleiner im Grünen gelegener Ort, knapp 15 Min. südlich von Varna-Stadtmitte entfernt. Der nächstgelegene Strand – Kamchia im Südosten ist ebenfalls nur 15 Minuten entfernt. Benkovski entwickelt sich stark, da viele Einwohner aus Varna dort ihre Häuser bauen. Insbesondere das Grundstück hat uns überzeugt. Es hat eine enorme Weitsicht ins Grüne und man kann bei Sonnenschein weit entfernt das Meer sehen.

REIHENHAUSPROJEKT

Ziel unseres deutschen Architekten, Herrn Meinrad Ladleif, war es, ein Eigenheim zu schaffen, welches den Bedürfnissen eines 2-Personen-Haushaltes entspricht. Das Ergebnis ist diese Reihenhausbebauung im Grünen. Auf einem ca. 4.000 qm großen Grundstück entstehen in 5 Reihen jeweils 5 Reihenhäuser im Teileigentum mit Sondernutzungsrechten von Stellplätzen und Grünflächen. Das Grundstück ist Süd-Ost ausgerichtet und besitzt rundum Weitsicht ins Grüne. Die Reihenhäuser werden in Massivbauweise nach deutschem Baustandard errichtet. Auf 2 Etagen entstehen ca. 85,86 qm Wohnfläche nach DIN 277 zuzüglich Gartenanteile vor und hinter dem Haus (mit Bad, WC, Schlafzimmer, Gästezimmer, Wohn- / Küchenbereich und Terrasse).




Innenausbau

Die Reihenhäuser entstehen nach deutschem Baustandard. Eine Möblierung ist nicht vorgesehen. Im WC wird ein Toiletten- und ein Waschbecken installiert. Im Bad ebenfalls ein Toiletten- und ein Waschbecken sowie eine Dusche. Auf Wunsch eine Badewanne. Bad, WC, Eingangs- und Küchenbereich erhalten Fliesen. Die restlichen Räume auf Wunsch Fliesen oder Laminat.


Projektbezogene Informationen



Bauqualität
Das Projekt wird zusammen mit einem deutschen Architekten-Meinrad Ladleif aus Kassel realisiert. Er hält sich dabei an die deutschen Bauvorschriften (getrennte Hauswände, erhöhte Dämmwerte, natürliche Materialien usw.).
Aus ästhetischen Gründen ist eine Gestaltung mit einem Schrägdach gewählt worden. Damit das Reihenhaus auch zu diesem sehr guten Gesamtpreis realisiert werden kann, wurde von Meinrad Ladleif alles sehr klar und übersichtlich gestaltet.
Dafür ist Meinrad Ladleif bei einer Vielzahl von Bauherren bekannt und beliebt. Nicht nur im Wohnungs- und Gewerbebau sondern sogar auch bei diversen Kirchen in Kassel und Umgebung.
Selbstverständlich haben Sie die Möglichkeit auf Ihr Haus einzuwirken und sich den ein oder anderen Sonderwunsch gegen Aufpreis realisieren zu lassen.

Erwerb des Reihenhauses
Es wird ein rechtsgültiger Vorvertrag geschlossen. Während der Planungsphase verlangen wir keine Vorauszahlung aber einen Bonitätsnachweis. Sobald die Baugenehmigung vorliegt und mit den Bauarbeiten begonnen wurde, wird für Eigennutzer eine Anzahlung in Höhe von 10 % und für Investoren in Höhe von 20 % fällig. Nach Rohbaufertigstellung sind weitere 25 % des Kaufpreises zu zahlen. Kurz vor Fertigstellung wird dann die notarielle Urkunde gezeichnet. Das Eigentum wird dann bei Kaufpreiszahlung und Schlüsselübergabe umgeschrieben.

Kaufvertrag und Grundbuch
Der Kaufvertrag wird bei einem Notar in Bulgarien geschlossen. Es muss ein vereidigter Dolmetscher dabei sein. Der Notar prüft, ob die Immobilie frei von Lasten Dritter ist. Der Kaufvertrag wird dann geschlossen. Sobald der Kaufpreis nachweislich überwiesen wurde, bekommt man den sogenannten „Notarialen Akt“ indem man dann als Eigentümer ausgewiesen ist.

Beleihung Reihenhaus
Da es den „Notarialen Akt“ gibt, ist bei entsprechender Bonität eine Beleihung grundsätzlich möglich.

VARNA

Varna ist eine am Schwarzen Meer gelegene Hafenstadt mit ca. 350.000 Einwohnern. Das Leben im Zentrum spielt sich direkt am Meer mit langer Promenade und weitläufiger Fußgängerzone ab. Goldstrand liegt ca. 5 km nördlich. Es ist die drittgrößte Stadt Bulgariens mit dem Wahrzeichen – Kathedrale Maria Himmelfahrt. Varna ist ca. 450 km von Sofia entfernt. WizzAir und andere Fluglinien fliegen neuerdings einige Städte in Deutschland von Varna an. Die Flugzeit beträgt ca. 2,5 Stunden, daher ist Varna für deutsche Rentner so attraktiv.

Das Leben in Bulgarien

Bulgarien ist ein armes Land und hat hier und da Defizite. Das muss jedem potentiellen Auswanderer bewusst sein. Die Sprache hat kyrillische Schriftzeichen und ist daher noch schwerer zu lernen als Sprachen mit lateinischen Schriftzeichen. Das Leben ist nicht so effizient wie man das gewöhnt ist. Die Infrastruktur ist nicht auf dem gewohnten Niveau. Aber man hat Sonne, Wärme, Meer, Berge und das Wichtigste: Ein Dasein ist möglich, ohne ständig jeden Euro umzudrehen zu müssen. Man kann öfter ausgehen, sich ein Glas Wein am Meer gönnen, sich mal ein paar Kleinigkeiten kaufen, Ausflüge machen, den Tag in der Sonne genießen ohne ständig gestresst über das Geld nachzudenken. In Bulgarien wird viel mehr gelacht, auch über sich selbst. Die Mentalität ist südlich geprägt und daher weitaus gelassener. Das alles hat sich mittlerweile in Deutschland rumgesprochen und der Gedanke -NixWieWeg- kommt öfter und öfter auf und wird auch in den Medien verstärkt verbreitet.

Bulgarien

Bulgarien liegt nördlich von Griechenland, südlich von Rumänien, grenzt im Westen an Serbien und im Osten an das Schwarze Meer. Von West nach Ost zieht es sich über ca. 500 km, von Nord nach Süd über ca. 400 km. Von Sofia kann man mit WizzAir und Ryanair sehr kostengünstig in viele deutsche Städte fliegen. Aber auch Lufthansa, Austrian Airlines fliegen regelmäßig nach Österreich und Deutschland. Bulgarien hat ca. 7,0 Mio Einwohner. In Sofia leben ca. 1,2 Mio, in Plovdiv und Varna jeweils ca. 350.000 und in Burgas ca. 200.000. Es gibt eine direkte Autobahnverbindung von Sofia nach Istanbul. Die Landeswährung ist Lewa und wurde an die DM gebunden und hat damit den gleichen Kurs wie Euro/DM (1,95583). Die Landessprache ist bulgarisch mit kyrillischen Schriftzeichen. Die bekanntesten Ferienziele sind im Sommer Sonnenstrand und Goldstrand am Schwarzen Meer und für den Winterurlaub in Bansko (150 km südlich von Sofia) und Borovetz (50 km südlich von Sofia). Bulgarien ist im Sommer wie im Winter ein kostengünstiges und beliebtes Reiseziel für ganz Europa.


Allgemeine Informationen



Apotheken
Es gibt überall Apotheken, oftmals bis spät am Abend oder 24 Std. geöffnet. Niederlassungsvorschriften wie in Deutschland sind nicht vorhanden. Alle modernen Medikamente sind verfügbar, wobei die Preise im Vergleich erheblich billiger sind. Da Varna eine Touristenstadt ist, sprechen viele Apotheker auch deutsch.

Ärzte
Es gibt ausreichend Ärzte, Krankenhäuser und Notaufnahmen. Es ist nicht schwer deutschsprachige Ärzte zu finden, da viele seinerzeit in den neuen Bundesländern ausgebildet worden sind. Unsere Erfahrung in Bansko hat gezeigt, dass mit weniger technischem Aufwand aber mit gesundem Menschenverstand erfolgreiche Behandlungen möglich sind und darüber hinaus ein starkes Vertrauensverhältnis zu den Ärzten aufgebaut wird.

Einkauf
Die Vielfältigkeit ist enorm. Es gibt frische Tagesmärkte, frische Wochenmärkte, bulgarische Supermärkte, Lidl und vieles mehr. Darüber hinaus existiert eine sehr attraktive Lebensmittelkette in Bulgarien, genannt FANTASTICO. Deren Geschäfte bieten fast alles, was man aus Deutschland kennt und das rund um die Uhr.

Ummeldung Auto
Sehr unkompliziert und ist mit unserer Hilfe an einem Tag erledigt. Die Kosten für eine Autoversicherung sind um ein Vielfaches geringer als in Deutschland.

Rente und Krankenversicherung
Sie müssen sich in Deutschland abmelden und in Bulgarien anmelden. Die Rente wird dann abschlagsfrei auf das Konto in Bulgarien überwiesen. Bei der Abmeldung in Deutschland erhalten Sie von der deutschen Krankenkasse ein Formular, welches dann an die Nationale Krankenversicherung in Bulgarien (NHIF) gesendet wird.

Telefon und Internet
Silvester Stallone hat in 2016 bei einem Besuch in Bulgarien gesagt: „In Bulgarien haben sogar die Wölfe im Wald Internet.“ Für € 10,00 bis € 20,00 im Monat kann man TV/Internet mit vielen deutschen Programmen bekommen. Der gleiche Betrag wird dann nochmal für das Handy benötigt.

Partner
Mehr Informationen zum Auswandern nach Bulgarien bei vitaseniore.de


Chronologie



08.08.2018 Registrierung Firma NixWieWeg GmbH
20.08.2018 Kaufvertrag Grundstück, Eigentumsübertagung
27.08.2018 1/50stel Werkplanung von Architekt Meinrad Ladleif aus D – Kassel
September/ Oktober 2018 Geologisches Gutachten, Höhenplanung, Planung Abwasser + Elektro
November 2018 Abschließende Beratung über die Konstruktion zwischen Archevolution 2018 - Varna und Meinrad Ladleif - Kassel
Dezember 2018 Erstellung der Baubeschreibung
Januar 2019 Prospekt erstellt (hier als PDF)
Februar 2019 Fertigstellung Bauantragsunterlagen
März 2019 Prüfung der Bauantragsunterlagen durch ein Vereidigtes Technisches Ingenieurbüro zur Reduzierung des Genehmigungsprozesses auf 2 Wochen
März / April 2019 Umweltverträglichkeitsprüfung